Sommerferien

So hier nochmal als Erinnerung:
Den Rest der Sommerferien findet im Alten Stahlwerk ein bunt gemixtes Ferienpassprogramm statt. Der offene Bereich bleibt demnach leider geschlossen. Ab dem 15. September haben wir dann wieder wie gewohnt für euch geöffnet.
Alle, die wir nicht mehr sehen - einen schönen Sommer !

August 2014

Moby Dünn und die ganz dicke Improshow

„Wohnen für Fortgeschrittene“

 Schönes, sonnendurchflutetes Zimmer in kultivierter, dynamischer, anspruchsvoller WG zu vergeben. Bitte finden Sie sich am 16.08. 2014 um 20.00 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum „Altes Stahlwerk“ zum WG-Casting ein.

Die zwei tatkräftigen Typen von Moby Dünn touren dieses Jahr mit ihrer brandneuen Improvisationstheater- Show durch Deutschland, um den perfekten neuen Mitbewohner zu finden.

Moby Dünn alias Nils Paskarbies und Jörn Bauchrowitz laden den Zuschauer zu einem WG-Casting ein. Mit Hilfe von spannenden Improvisationstheater-Games stellen sie das Publikum auf die Probe, um herauszufinden, ob sich darunter ein geeigneter neuer Hausgenosse befindet. Die potentiellen Mitbewohner sind dazu aufgefordert inspirierende Schlagwörter auf die Bühne zu schleudern, aus denen Moby Dünn dann spontane Szenen kreiert.

 

Jugendcamp sucht Teilnehmer !

Wie ihr dem Link unten entnehmen könnt findet in den kommenden Sommerferien ein Sommercamp statt, welchem noch Teilnehmer aus Melle fehlen.

Wenn ihr also zwischen 14 und 16 seid, euch traut ein wenig englisch zu sprechen und Lust auf ein multikulturelles Camp (mit Franzosen, Russen und Letten) habt, dann meldet euch unverzüglich an. Ist alles kostenfrei !

https://www.melle.info/portal/meldungen/teilnehmer-aus-der-stadt-melle-fuer-das-internationale-jugendcamp-gesucht-919001614-20301.html?rubrik=919000001

 

Online- Unterstützung

Ein wichtiges und bemerkenswertes Projekt geht durch das Internet:

"Safer Places" will Orte, an denen Jugendliche zusammentreffen sicherer machen. Hierfür wird aber zuerst einmal der Blick der Jugendlichen auf diese Orte und ihre Gefahren benötigt.

Aus diesem Grund führt die Universität Kassel eine online-Befragung durch. Nutzt den Link und nehmt an der Befragung teil! Es nützt jedem von uns!

http://www.safer-places.de

 

 

 

Neue Konzeption zum download

 

Infoflyer über unsere Arbeit

Infos über unsere Arbeit!

Monatsprogramm